Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Klavierduo   
Christos Marantos / Harald Ossberger

Die Idee zu diesem Programm entstand aus Anlass des 100. Todestages
von Claude Debussy und des 70. Jahrestages der Veröffentlichung der
vierhändigen Klavierfassung des Balletts „Petruschka“ von Igor Strawinsky…
Eine der Botschaften des Klavierduos Marantos-Ossberger ist, dass
sie durch ihre Herkunft einerseits aus Griechenland, andererseits aus Österreich
das schöpferische Miteinander der verschiedenen Generationen und
Kulturen zeigen wollen; dies haben sie etwa auch durch ihre Mitwirkung
anlässlich der 50 – Jahrfeier der griechisch – orthodoxen Metropolis Österreich
in Anwesenheit des Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. mitzuteilen
versuch, als sie das Festkonzert gespielt haben.

Programm: W. A. Mozart: Sonate für Klavier zu vier Händen F – Dur, C.
Debussy: Prélude à l‘ après-midi d‘ un faune, René Staar (geb. 1951): Aus
„L´homme sans avenir“, I. Strawinsky: „Petruschka“

 

Darstellerliste

Christos Marantos Klavier
Harald Ossberger Klavier