Lade Veranstaltungen

Buchpräsentation

Mitte (Roman, 2018)

Lesung: Mária Bátorová

Moderation: Jozef Bátora

Jede Gesellschaft ist ein Mosaik der Schicksale. Dieser scheinbar von einer Liebesgeschichte gesteuerte aber in Wirklichkeit äußerst politische Roman bietet ein zeitgenössisches Zeugnis über den Zustand der heutigen Slowakei. Durch Gespräche zwischen den Intellektuellen in Bratislava und Digressionen in Geschehnisse der Totalität des 20. Jahrhunderts bietet der Roman „Mitte“ Reflexionen über den Sinn des Lebens und seiner Erfüllung, sowie  über das Schicksal Mitteleuropas während der immer noch unvollendeten Umwandlung zur Demokratie.

Im 30. Jahr nach der Sanften Revolution 1989 eröffnet dieses Buch eine wichtige Debatte zu Schlüsselfragen der gesellschaftlichen Entwicklung im vereinten Europa.

In deutscher Sprache