Lade Veranstaltungen

Konzert

Funambule

Valérie Sajdik, Gesang 

Cédric Chauveau, Klavier

  1. Juni 2022, 19.00

Bratislava, Österreichisches Kulturforum, Hodžovo nám. 1/A

Der Seiltanz (engl. „Funambulism“) als Metapher für das tägliche Leben lag wohl noch nie näher als in unseren Tagen. Seiltänzer stehen für Konzentration, Anspannung und mentale Agilität, zugleich aber auch für Eleganz, Kühnheit und – scheinbare – Leichtigkeit. Zwei Schritte vor und einer zurück, manchmal auch umgekehrt. An sich – und alles andere – halten und bloß eines nicht: abstürzen. Über alle diese emotionalen Seiten eines modernen Lebens hat Valérie Sajdik geschrieben und sie mit ihrem musikalischen Mittäter Cédric Chauveau in ebenso neue wie klassische Jazztunes gegossen. Dem Irrealen zuzuordnende Schlafwandler, Literaturkritiker und Sternengläubige treffen in diesen poetischen Liedern auf das bodenständige, fest verwurzelte Ringen um ein gelungen-geglücktes Leben, mit allem, was dazu gehört: Vernarbte Herzen, geliebte wie gehasste Trinker, entzückende Kinder und letztlich über allem: der Bogen der Musik.

Um Zusage wird gebeten unter: pressburg-kf@bmeia.gv.at

Eine gemeinsame Veranstaltung des Französischen Instituts in der Slowakei und des Österreichischen Kulturforums Bratislava.