Lade Veranstaltungen

Meisterkurse im Rahmen des Projekts “Saxophobia Bratislava 2023”

Lektor:innen: Barbara Strack-Hanisch (AT), Philippe Portejoie (FR), Hans de Jong (NL), Lev Pupis (SI), Erzsébet Seleljo (HU), Pavel Škrna (CZ)

  1. – 26. Februar 2023

Bratislava, Musikhochschule

Saxophobia Bratislava 2023 ist ein außergewöhnliches internationales Projekt der Saxophon-Meisterkurse für die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschulen wie auch für die Studentinnen und Studenten der Kunstuniversitäten. Ihre Teilnahme am Projekt SAXOPHOBIA BRATISLAVA 2023 haben bekannte Pädagogen für klassisches Saxophon aus sechs Ländern bestätigt, die vom 23. bis 26. Februar die Meisterkurse leiten werden und beim Festkonzert des Saxophonorchesters Musikern auftreten.

Die österreichische Lektorin Barbara Strack-Hanisch hat vier Musikstudien an drei Universitäten absolviert, eine Professur für Klassisches Saxophon an der Universität für Musik und darstellende Kunst (MDW) inne und leitet dort seit sechs Jahren auch das Leonard Bernstein Institut für Konzertfach Blas- und Schlaginstrumente. Darüber hinaus spielt Barbara Strack-Hanisch in allen bedeutenden Orchestern des Landes und trat unter anderem als erste Saxophonistin mit den Wiener Philharmonikern auf.

Foto: Doris Piller