Lade Veranstaltungen

Ausstellung

ITALIAN RED

Judith P. Fischer – Objekte und Zeichnungen

Vernissage: 29. Juni 2022, 17.00

Ausstellungsdauer: bis 2. September 2022

Bratislava, Österreichisches Kulturforum, Hodžovo nám. 1/A

Judith P. Fischer studierte Bildhauerei bei Professor Wander Bertoni an der Universität für angewandte Kunst Wien (Diplom 1991) und absolvierte zeitgleich eine klassische Gesangsausbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Diplom 1990).

Die Ausstellung ITALIAN RED (der Titel als pars pro toto bezieht sich auf die gleichnamige Wandarbeit) versammelt großformatige Zeichnungen und ausgesuchte Objekte zum Thema „Pillowtalk“, wobei nicht nur die Pölster, sondern auch die Zeichnungen in einen Dialog miteinander treten.

Das Besondere an den Objekten ist die massige und massive Form, deren Oberfläche aber mit zarten feinen Linien zeichnerisch überzogen ist. ITALIAN RED wiederum ist in einem kraftvollen Rotton gefasst und nimmt den Kreis als Symbol für die Weiblichkeit auf. Feinstrukturiert sind die Bleistiftzeichnungen, die sowohl ergänzend zu den Objekten als auch eigenständig entstehen. Sie zeigen ein Wechselspiel zwischen Linie und Fläche an der Schnittstelle von Abstraktion und Naturnähe.

www.judith-p-fischer.info

In Zusammenarbeit mit zs art galerie Wien und Galéria Z Bratislava.