Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

13. November 2018, 16.00 Uhr

Košice,  Univerzita Pavla Jozefa Šafárika

14. November 2018, 10.30 Uhr

Prešov, Prešovská univerzita

Andreas Jungwirth stellt seine Jugendromane „Schwebezustand” und „Kein einziges Wort” vor.

Nach zahlreichen Arbeiten für das Theater und fürs Radio (Hörspiel) veröffentlichte der österreichische Autor Andreas Jungwirth 2014 seinen ersten Roman für Jugendliche („Kein einziges Wort”, Ravensburger Buchverlag), 2017 folgte ein zweiter, „Schwebezustand” (CBT, München).

Vor Studierenden der Universität in Prešov bzw. Košice stellt er seine Arbeiten für Jugendliche im Rahmen einer Lesung  vor, erzählt aus seiner „Werkstatt” (Warum schreibt ein Autor für Jugendliche? Was sind die besonderen Herausforderungen? Wie entwickelt er seine Texte? Mit welchen Methoden vermittelt er  Jugendliteratur an diese besondere Zielgruppe?

usw.).