Sehr geehrte Damen und Herren,

die JAM MUSIC LAB Private University for Jazz and Popular Music Vienna veranstaltet in Kooperation mit dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien (RSO) eine weitere Ausgabe des Jazz-Kompositions-Wettbewerbes „Spheres of a Genius“, dieses Mal als Tribut an Leonard Bernstein.

Das preisgekrönte Werk wird am 8. Oktober 2021 im Konzerthaus Wien mit dem RSO Wien und unter der Leitung von Chefdirigentin Marin Alsop uraufgeführt, vom ORF aufgezeichnet sowie im Ö1-Radio-Programm gespielt. Der erste Preis ist mit einem Preisgeld von € 5.000 dotiert.

Das RSO und die JAM MUSIC LAB Privatuniversität setzen hiermit ihre Zusammenarbeit aus den Jahren 2017/18 fort, welche den Auftakt des Kompositionswettbewerbes “Spheres of a Genius” zu Ehren des 100. Geburtstages des Jazz-Komponisten und Pianisten Thelonious Monk darstellte.

Der international ausgeschriebene Wettbewerb richtet sich an Komponistinnen und Komponisten aller Nationalitäten und Altersstufen.

Die Aufgabe des Kompositionswettbewerbs bezieht sich auf die Rolle von Leonard Bernstein als Komponist. Dem Siegerstück soll es gelingen, die von Bernstein gegebenen Impulse für komponierte Musik jenseits stilistischer Grenzen in eine anspruchsvolle Musiksprache des 21. Jahrhunderts zu übertragen und insbesondere die Art und Weise zu berücksichtigen, wie Bernstein Jazz und Jazzelemente in seine eigenen Werke einbezog.

Alle Informationen zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.spheresofagenius.com. Einsendeschluss für die Einreichung (Phase 1, Skizze & Segment) ist der 20. März 2021.

Wir möchten interessierten KomponistInnen aus aller Welt die Möglichkeit geben, an diesem spannenden Wettbewerb teilnehmen zu können und bitten Sie herzlich, diese Informationen an Ihr Netzwerk potentieller TeilnehmerInnen, etwa Musikuniversitäten, Komponistenvereinigungen, etc. weiterzuleiten, vielen Dank!

Mit herzlichen Grüßen aus Wien,

Felicia Wallinger, M.A.

Marketing & Communications


JAM MUSIC LAB GmbH

JAM MUSIC LAB Private University for Jazz and Popular Music Vienna

International Academy of Music and Performing Arts Vienna

University Press | Artist Management

Gasometer Music City – C | Guglgasse 12 | 1110 Vienna I Austria

M +43 677 634 609 96

www.jammusiclab.com | www.amp-vienna.com