Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Städtebau-Fachkonferenz, Fachworkshop und Straßenfestival

„Whatcity? na Mickiewičke“

Über die Straße auf der Straße.

Österreichischer Vortragende und Lektor: 

Michael Obrist

feld72 architekten, Architekt

Gastprofessor bei raum&designstrategien, Kunstuniversität Linz.

Gründungsmitglied und Partner bei feld72 – architektur und urbane Strategien.

Zahlreiche Lehraufträge im In- und Ausland (TU Wien, Kunstuniversität Linz, Bauhaus Kolleg Dessau, Bergen Architecture School Norway, TU Graz, Fondazione Antonio Presti – Fiumara d´Arte). Die Projekte von feld72 wurden mehrfach ausgezeichnet (u.a.: Staatspreis für Experimentelle Tendenzen in Architektur, Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit,…) und ausgestellt: La Biennale di Venezia 2011 / 2010 / 2008 / 2004 (IT), Biennale von Hongkong/Shenzhen 2009 (CN), Biennial of the Canaries 2009 (ES),Trienniale der Zeitgenössischen Kunst in Guangzhou 2008 (CN), Architekturbiennale Sao Paulo 2007 (BR), Architekturbiennale Rotterdam 2003 (NL).

Ziel der ersten Konferenz über die Straße auf der Straße „WhatCity? na Mickiewičke“ ist, eine Diskussion unter den Vertretern der Stadtverwal­tung, lokalen wie auch ausländischen Fachleuten und der Öffentlich­keit zum Thema der Straße als wichtigem Stadtraum anzuregen. Die Straße Mickiewiczova ulica im Zentrum von Bratislava wird sich für einen Tag in eine ruhige Straße ohne Verkehr verwandeln. Die Konferenzteil-nehmer werden vor allem über die Möglichkeit diskutieren, wie man den regen Transitcharakter dieser Straße in einen angenehmeren Ort für die Einwohner wie auch die Besucher der Stadt ändern kann und was diese Veränderung für die Entwicklung des Stadtzentrums wie auch für den Verkehr bedeuten würde. Das Projekt möchte diese Themen zur Diskussion in die breite Öffentlichkeit bringen und den internationalen Austausch sowie die Zusammenarbeit im Rahmen der Hauptstädte zu intensivieren. whatcity.sk/mickiewicka/

www.plansinn.at