Lade Veranstaltungen

Die Ausstellung „Farbraum“ thematisiert einerseits den Raum, in dem die Bilder präsentiert werden, und zum anderen die aus Farbe und Form generierten räumlichen Strukturen in den Bildern selbst. Der 2017 entstandene Bilderzyklus, aus dem eine geschlossene Werkgruppe in der Ausstellung im Österreichischen Kulturforum Bratislava gezeigt wird, hängt aufs engste mit der Installation „Zum Himmel erhoben“ in der At-Home-Gallery Samorin von 2016 zusam­men. Die Bilder von 2017 sind die Weiterführung von malerischen Konzepten, welche bereits bei der Herstellung von „Zum Himmel erhoben“ erprobt worden sind.

Studium der Bildhauerei bei Prof. Ruedi Arnold an der Kunstuniver­sität Mozarteum in Salzburg. Lebt und arbeitet in Steyr. Seit 1987 zahlreiche Ausstellungen und Beteiligungen im In- und Ausland. Diverse Stipendien und Preise. Werke in öffentlichen Sammlungen und im öffentlichen Raum. 2010 Artist in Residence bei der kunstal­tonale12 in Hamburg.

www.robert-moser-atelier.at