Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Das Testament – Filmvorführung im Rahmen des Festivals „KolNoa 2018“

Yoel, 45, orthodoxer Jude, minuziöser Historiker und Leiter einer Aufklärungskommission zu einem bislang vertuschten Massaker Ende des 2. Weltkrieges in Österreich, entdeckt, dass seine Mutter unter einer falschen Identität lebt und keine Jüdin ist. Die Geschichte eines Geheimnisses rund um einen Mann, der gewillt ist alles zu riskieren, um die Wahrheit ans Licht zu bringen.

Regie: Amichai Greenberg

Produzent in Österreich: Oliver Neumann, Sabine Moser

Besetzung: Ori Pfeffer (Yoel), Rivka Gur (Fania), Hagit Dasberg (Rina), Ori Yaniv (Miki), Orna Rothberg (Miriam), Irena Flury (Silvie), Daniel Adari (Yonatan)

Produktionsleitung: Sabine Moser

Drehort: Israel, Österreich

Kino Úsmev, Košice 17.2.2018 o 20.00

In Zusammenarbeit mit der hiesigen Israelischen Botschaft